Das Leitbild der Volkshochschule Bern

heute und morgen weiter sein als gestern

Die Volkshochschule Bern (vhsbe) ist ein Ort des Lernens.

Lernen ist:

  • Veränderung
  • Freude, dabei zu sein
  • Lust, etwas zu bewegen
  • Mitsprache, aber auch Einsprache
  • Begegnung ohne Grenzen
  • Kultur

Wir sind Ihre Lernpartnerin. Wir bewegen uns mit Ihnen und bringen Sie weiter in Ihrem persönlichen und beruflichen Leben: Wir stellen Ihnen wertvolle Lerngelegenheiten bereit, in denen Sie sich Wissen und Kompetenzen aneignen können.

Angebot

Wir sind davon überzeugt, dass nur vernetztes Denken nachhaltige Lernergebnisse ermöglicht. Unsere besondere Leistung besteht darin, für Sie das Wesentliche und Beste aus verschiedenen Disziplinen wie Wissenschaft, Kultur, Sprache, Gesundheit und Bewegung auszuwählen.

Kundenorientierung

Herausragende Bildung misst sich an den besonderen Anliegen und Bedürfnissen der Lernenden: Ihre Ziele und Anliegen sind unsere Anforderungen. Sie finden bei uns eine ganze Reihe von flexiblen Angeboten, welche auf die Erfordernisse Ihrer privaten und beruflichen Lebenswelt zugeschnitten sind. Unsere Dienstleistungen streben ein optimales Gleichgewicht zwischen Nutzen, Qualität und Kosten an.

Organisation

Wir sind eine unabhängige Nonprofit–Unternehmung, die als Verein organisiert ist. Unsere Angebote wenden sich an eine breite Öffentlichkeit sowie an Organisationen und Firmen. Zusammen mit unseren Mitgliedern stehen wir für eine Bildung ein, die möglichst weiten Bevölkerungskreisen in Stadt und Region Bern zugänglich ist.

Lehrpersonen

Unsere Lehrpersonen bringen höhere fachliche Qualifikationen, didaktisches Verständnis und gute soziale Kompetenzen mit, welche sie täglich unter Beweis stellen. Wir sind eine Institution, an der Lehrpersonen ihre Kompetenzen und ihren Erfahrungshintergrund erweitern können.

Team

Gute Bildungsangebote zeichnen sich durch eine professionelle Betreuung der Kundschaft, effiziente Organisation, angemessene Infrastruktur und reibungslose administrative Abläufe aus. Unsere Mitarbeitenden setzen sich mit überdurchschnittlichem Können und Engagement dafür ein. Sie finden bei uns einen Arbeitsort, der sie fordert und fördert, in ihren Fähigkeiten stärkt und die Leistungen würdigt.

Leitung

Die Geschäftsleitung ist für die operative, der Vorstand für unsere strategische Entwicklung zuständig. Zusammen sorgen sie dafür, dass wir «heute und morgen weiter sind als gestern». Sie pflegen einen kooperativen, transparenten und zielgerichteten Führungsstil. Unsere Mitglieder unterstützen, überwachen und würdigen die Leistung von Vorstand und Geschäftsleitung. Wir setzen unsere finanziellen und personellen Mittel wirksam und gezielt für die Bildung ein. Unsere Dienstleistungen werden nach wirtschaftlichen Prinzipien erbracht.

Partner

Wir arbeiten mit verschiedenen Bildungsträgern und kulturellen Institutionen der Region Bern zusammen. Wir sind Mitglied des Verbandes der Schweizerischen Volkshochschulen und des «Netzwerks Berner Volkshochschulen» Wir haben Leistungsvereinbarungen mit der Stadt Bern und mit Gemeinden in der Region. Wir leisten einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des kantonalen Berufs– und Weiterbildungsgesetzes.

Bern, 24.04.2008

Das Leitbild können Sie hier herunterladen.

zurück

  • Aktuelles

    • Februar 12, 2018

      HKB-Angebote für Gasthörerinnen und Gasthörer

      Die folgenden Vorlesungsreihen im Bereich Musik der Hochschule der Künste Bern können Sie als Gasthörerin oder Gasthörer besuchen: Jazzgeschichte 2, Musikgeschichte 2 und Musikgeschichte...
      mehr

    • Februar 1, 2018

      Mit einem Sprachkurs beginnen im Februar

      Ab Februar starten an der vhsbe verschiedene Sprachkurse. Nutzen Sie doch die Möglichkeit, in der Sprache Ihrer Wahl Grundkenntnisse zu erwerben oder vorhandene Kenntnisse...
      mehr

    • Januar 11, 2018

      Food Waste vermeiden in der eigenen Küche

      Wie lassen sich aus Resten schnell und einfach leckere Gerichte zaubern? Im Kochkurs „Null-Resten-Küche“ erfahren Sie, wie sich Resten vermeiden und verwerten lassen. Ein...
      mehr

© 2017 Volkshochschule Bern | Impressum