Naturwissenschaften, 360 – Philosophie, 370 – Religion

Im Anfang. Die biblische Urgeschichte Genesis 1-11

Di | 6x

Inhalt

Die Urgeschichte von Genesis 1-11 – die Erzählung von Schöpfung und Paradies, von Adam und Eva, Kain und Abel, von der Sintflut und dem Turmbau von Babel – ist ein literarisches Kunstwerk und ein Kapitel Kultur- und Zivilisationsgeschichte der Menschheit; sie ist das Portal zur ganzen Bibel und nimmtderen grosse Themen vorweg; sie ist von bedrängender Aktualität und zugleich ein Manifest der Hoffnung; sie vermittelt nicht Wissen über die Entstehung der Welt, sondern Erkenntnis und Einsicht in die condition humaine.

Lernziele

Der Kurs will mit den Einsichten heutiger Bibelwissenschaft vertraut machen und die Aktualität der Urgeschichte aufzeigen.

Zielgruppe

An der Bibel, ihrer Entstehung, Auslegung und Bedeutung Interessierte.

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Kursleitung

Klaus Bäumlin

Teilnehmende

Min. 15

Im Anfang. Die biblische Urgeschichte Genesis 1-11 201-37000

Übersicht

Kurs 201-37000

6x Di 19.15–20.45 Uhr
ab 14.01.2020

Kosten (CHF)

Standard 165.00

Kursdaten

Di 14.01.2020 19.15–20.45 Uhr
Di 28.01.2020 19.15–20.45 Uhr
Di 11.02.2020 19.15–20.45 Uhr
Di 25.02.2020 19.15–20.45 Uhr
Di 10.03.2020 19.15–20.45 Uhr
Di 24.03.2020 19.15–20.45 Uhr

Kursort
Universität Hauptgebäude
Zentrale Dienste
Hochschulstrasse 4
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum