Literatur

Palmen, San Marco, Pizza und Mafia

Mi | 5x

Inhalt

Italiensehnsucht und Italienkritik aus der Feder von Schweizer Autoren von 1900 bis in die Gegenwart.

Italien – Sehnsuchtsland schlechthin für Menschen von jenseits des Gotthard: Sonne, Strand, Palmen, eine hervorragende Küche, fröhliche Menschen, eine erotisierende Atmosphäre – daneben Italien als Land der Kunst, der Antike und der schönen Landschaft… Diese Klischees werden seit Goethes Italienischer Reise bis in die Gegenwart hinein fortgeschrieben und gleichzeitig auch entlarvt. Eine neue Sichtweise auf Italien etablieren ab den frühen 1980er-Jahren Autoren der zweiten Generation italienischer Einwanderer: Sie zeigen das Italien der Emigranten und konfrontieren es gleichzeitig mit der neuen Heimat. Diesen Spuren von Italienbildern soll anhand von Texten von Joseph Viktor Widmann, Hermann Hesse, Markus Werner und Francesco Micieli nachgegangen werden.

Lernziele

Ziel ist die Vermittlung eines Einblicks in literarische Italienbilder von Schweizer AutorInnen aus dem 20. und 21. Jahrhundert.

Die Teilnehmenden können erwarten, ein differenziertes Bild von den komplexen Austauschmechanismen zwischen zwei Kulturen auf literarischer Ebene zu erhalten.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Literaturinteressierte und ItalienliebhaberInnen.

Voraussetzungen

Es werden keine Voraussetzungen erwartet – ausser der Freude am Lesen und der Bereitschaft, sich mit den Texten auseinanderzusetzen.

Kursunterlagen

Der Kurs wird mit Powerpoint-Darstellungen ergänzt, Texte werden teilweise in Kopie abgegeben, in kleinem Rahmen wird die Beschaffung von zwei, max. drei Büchern erwartet.

Exkursion

Zum Kurs selber ist unmittelbar keine Exkursion vorgesehen, eine Reise nach Venedig im Rahmen dieses Themas gegen Ende 2020 ist in Planung.

Kursleitung

Corinna Jäger-Trees

Teilnehmende

Min. 12

Palmen, San Marco, Pizza und Mafia 201-33001

Übersicht

Kurs 201-33001

5x Mi 18.30–20.00 Uhr
ab 19.02.2020

Kosten (CHF)

Standard 165.00

Kursdaten

Mi 19.02.2020 18.30–20.00 Uhr
Mi 26.02.2020 18.30–20.00 Uhr
Mi 04.03.2020 18.30–20.00 Uhr
Mi 11.03.2020 18.30–20.00 Uhr
Mi 18.03.2020 18.30–20.00 Uhr

Kursort
Universität Hauptgebäude
Zentrale Dienste
Hochschulstrasse 4
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum