Grundbildung, 200 – Naturwissenschaften

Astronomie im Fokus: Antimaterie

Di | 3x

Inhalt

Ist das Gegenteil von Materie die Antimaterie? Um diese Frage beantworten zu können, werden wir uns mit der Frage beschäftigen, was Materie ist und was das Gegenteil von Materie, also Antimaterie, sein könnte. Hierbei gehen wir im Besonderen auf die Frage ein, was es mit der Umwandlung von Energie zu Masse auf sich hat. Denn gemäss der von Einstein beschriebenen Äquivalenz von Energie und Masse könnte dies real möglich sein. Hierbei wollen wir uns auch die Situation während des Urknalls vor 13.8 Milliarden Jahren betrachten bei dem alle Materie, also das gesamte Universum, erschaffen wurde.

Lernziele

Sie lernen mehr über den Urknall, die Entstehung der Materie und entwickeln ein Verständnis für deren Gegenteil, die Antimaterie.

Zielgruppen

An Astronomie interessierte Personen jeden Alters.

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Kursleitung

Marcel Prohaska

Teilnehmende

Min. 12

Astronomie im Fokus: Antimaterie 201-20000

Übersicht

Kurs 201-20000

3x Di 19.00–20.00 Uhr
ab 10.03.2020

Kosten (CHF)

Standard 60.00

Kursdaten

Di 10.03.2020 19.00–20.00 Uhr
Di 17.03.2020 19.00–20.00 Uhr
Di 24.03.2020 19.00–20.00 Uhr

Kursort
Unitobler
Lerchenweg 36
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum