Literatur

Lokaltermin 2019

Do | 1x

Neue Literatur aus der Schweiz im Fokus

Lesung und Gespräch mit der Autorin Meral Kureyshi.

Bisher ist von der in Bern lebenden und arbeitenden Autorin der Roman „Elefanten im Garten“ (Limmat 2015) erschienen, der es auf die Shortlist des Schweizer Buchpreises schaffte. „Fünf Jahreszeiten“, ihr zweiter Roman, ist in Vorbereitung. Bereits zugesprochen ist ihm der Literaturpreis „Das zweite Buch“ der Marianne und Curt Dienemann Stiftung.



Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses „Lokaltermin 2019“ (194-33002, ab 17. Oktober 2019) ist die Lesung im Kurspreis inbegriffen.

Kursleitung

Meral Kureyshi

Teilnehmende

Min. 10

Lokaltermin 2019 194-33003

Übersicht

Kurs 194-33003

1x Do 20.15–21.00 Uhr
am 14.11.2019

Kosten (CHF)

Standard 15.00

Kursdaten

Do 14.11.2019 20.15–21.00 Uhr

Kursort
Universität Hauptgebäude
Zentrale Dienste
Hochschulstrasse 4
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum