Kunst

Raum oder Objekt?

Mo | 2x

Verschiedene Raumansichten in der Kunst

Räume schaffen Orte, in denen Bilder und Erinnerungen wach werden. Die Zahl der Vorstellungen von Raum ist schier endlos; es gibt geometrische und reduzierte Räume, es gibt solche, die existentiell, situativ, sozial, sinnvoll, unsichtbar, gesprengt, gesteuert, gelichtet oder erstritten sind.
Der Kursleiter möchte den Teilnehmenden die möglichen Zugänge in diese verschiedenen Räume erleichtern und nahebringen. Im Kurs wird auch Bezug genommen auf die Ausstellung „Resonating Spaces“ in der Basler Fondation Beyeler, wo Werke zeitgenössischer internationaler Künstlerinnen gezeigt werden.
Kursleitung

Andreas Jahn

Teilnehmende

Min. 12

Raum oder Objekt? 194-30007

Übersicht

Kurs 194-30007

2x Mo 18.30–20.30 Uhr
ab 18.11.2019

Kosten (CHF)

Standard 85.00

Kursdaten

Mo 18.11.2019 18.30–20.30 Uhr
Mo 25.11.2019 18.30–20.30 Uhr

Kursort
Unitobler
Lerchenweg 36
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum