Literatur

Aussteigen am Lago Maggiore

Mi | 5x

Literarische Kostbarkeiten vom Seeufer bis in die Täler hinter Locarno

Reisen Sie mit an den Lago Maggiore und er-lesen und er-leben Sie literarische Bilder dieser Gegend!

Der Kurs lädt zu einem literarischen Streifzug an den Lago Maggiore ein, dieser an literarischen Reminiszenzen so reichen Gegend, die seit Goethe bis in die jüngste Zeit hinein immer wieder Gegenstand literarischer Betrachtungen geworden ist. Im Kurs wird die literarische Aussteigerszene um den Monte Verità bei Ascona eingehend erkundet, Texte zur prekären wirtschaftlichen Situation in den Tälern im Hinterland Locarnos mit Armut und Migration erläutert sowie ein Blick auf die literarische Darstellung von Figuren geworfen, für die die Schweizer Ufer des Lago Maggiore zur Zeit der grossen Kriege zum Fluchtraum wurden.

Gemeinsam werden wir Textauszüge von Friedrich Glauser, Hermann Hesse, Piero Banconi, Walther Kauer, Ernest Hemingway und auch solche von weniger bekannten Autorinnen und Autoren betrachten und diskutieren.

Lektüreangaben zu den einzelnen Kursabenden sowie eine ausführliche Bibliographie werden nach der Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Auf den Kurs abgestimmt, jedoch unabhängig davon ist eine literarische Reise auf den Monte Verità bei Ascona vom 26.-29. September 2019 vorgesehen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie direkt im Kurs oder auf einem Spezialflyer, den Sie unter info@vhsbe.ch anfordern können.


Die Kursleiterin, Corinna Jäger-Trees, hat sich in zahlreichen Publikationen, Vorträgen, Autorengesprächen und Moderationen mit Autor/innen aus der deutschsprachigen Schweiz auseinandergesetzt; eines ihrer Spezialgebiete sind literarische Italienbilder aus der deutschsprachigen Schweiz.

Kursleitung

Corinna Jäger-Trees

Teilnehmende

Max. 20

Bemerkungen

inkl. Kursdokumentation

Aussteigen am Lago Maggiore 193-33001

Übersicht

Kurs 193-33001

5x Mi 18.30–20.00 Uhr
ab 21.08.2019

Kosten (CHF)

Standard 155.00

Kursdaten

Mi 21.08.2019 18.30–20.00 Uhr
Mi 28.08.2019 18.30–20.00 Uhr
Mi 16.10.2019 18.30–20.00 Uhr
Mi 23.10.2019 18.30–20.00 Uhr
Mi 30.10.2019 18.30–20.00 Uhr

Kursort
Unitobler
Lerchenweg 36
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum