Kunst

Bosch und Bruegel

Di | 4x

Wundersame Welten

Ob bizarrer Albtraum oder friedlicher Bauernalltag, die Gemälde der niederländischen Meister ziehen uns in ihren Bann. Jedes Detail zeugt von der Einbildungskraft und Gestaltungsgabe dieser eigenwilligen Maler. Die Lust am Schauen und Entschlüsseln scheint unversiegbar. Scharfsinnige Zeitkritik findet subtilen Ausdruck. Wir betrachten ausgewählte Werke im kunstgeschichtlichen Kontext und ergründen ihre anhaltende Popularität.
Kursleitung

Susanne Vedani

Teilnehmende

Max. 50

Bosch und Bruegel 192-30006

Übersicht

Kurs 192-30006

4x Di 19.00–20.00 Uhr
ab 07.05.2019

Kosten (CHF)

Standard 80.00

Kursdaten

Di 07.05.2019 19.00–20.00 Uhr
Di 14.05.2019 19.00–20.00 Uhr
Di 21.05.2019 19.00–20.00 Uhr
Di 28.05.2019 19.00–20.00 Uhr

Kursort
Universität Hauptgebäude
Zentrale Dienste
Hochschulstrasse 4
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum