Kundenbefragung

Kunst

Klassizismus – Empire – Romantik: Der Weg ins 19. Jh.

Mi & Sa | 12x

Pfad durch die Kunstgeschichte XVII

Das 18.Jahrhundert endet im Umsturz der alten Ordnung, in der französischen Revolution und den Anfängen der industriellen Revolution in England. Findet in Frankreich die Republik und das Directoire ihr Vorbild in der römischen
Republik, so wird Napoleon diese Orientierung an der antiken römischen Geschichte aufgreifen, umstürzen und – analog des Wandels in der antiken Geschichte – das Kaisertum ausrufen, das Imperium. Das Empire ist geboren und mit ihm ein neuer Stil, der sich nun vorwiegend an der antiken Kunst der römischen Kaiserzeit orientiert und Europa in seinen Bann ziehen wird. Am Ende der Entwicklung steht ein Stileklektizismus, der Gegenstand des nächsten Kurses sein wird.

Um die Jahrhundertwende entsteht – als eine Art Gegenbewegung zum vernunftbetonten, regelstrengen Klassizismus – die Romantik, die in der Malerei bis weit ins 19. Jh. andauern wird.

Der Kurs ist auch für Einsteigerinnen und Einsteiger geeignet.



Exkursion (An- und Rückreise erfolgt individuell):
Samstag, 30. März, 10.00-12.00 Uhr: Ziel wird im Kurs festgelegt.

Lehrmittel

zur Einführung: E. Gombrich, Die Geschichte der Kunst, Berlin, Phaidon 2010 (oder andere Ausgaben), Kap.23-24; zur Unterstützung: J. Jahn, S. Lieb, Wörterbuch der Kunst, Stuttgart: Kröner 2008 (oder andere Ausgaben)

Kursleitung

Margot Hleunig Heilmann

Teilnehmende

Max. 30

Bemerkungen

exkl. Reisekosten und Ausstellungseintritt;

exkl. Kursunterlagen ca. Fr. 7.00

Klassizismus - Empire - Romantik: Der Weg ins 19. Jh. 191-30020

Übersicht

Kurs 191-30020

11x Mi 18.15–20.15 Uhr
1x Sa 10.00–12.00 Uhr
ab 23.01.2019

Kosten (CHF)

Standard 300.00

Kursdaten

Mi 23.01.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 30.01.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 06.02.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 13.02.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 20.02.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 27.02.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 06.03.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 13.03.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 20.03.2019 18.15–20.15 Uhr
Mi 27.03.2019 18.15–20.15 Uhr
Sa 30.03.2019 10.00–12.00 Uhr
Mi 03.04.2019 18.15–20.15 Uhr

Kursort
Unitobler
Lerchenweg 36
3012 Bern
Exkursion

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum