Kundenbefragung

Naturwissenschaften

Polarlichter und Fata Morganas

Mi | 3x

Licht- und Farberscheinungen am Himmel

In der Natur existieren unglaublich viele Farbphänomene, die durch Brechung, Beugung, Reflexion, Spiegelung etc. von Lichtstrahlen entstehen. Einige davon sind sehr häufig, andere so selten, dass man sie vielleicht einmal im Leben sehen kann – wie z. B. die intensiven Polarlichter 2003 in der Schweiz.
Anhand von ausführlichem Bildmaterial werden Phänomene erklärt, die meistens von blossem Auge und ohne technische Hilfsmittel sichtbar sind: Regenbogen, Halos, Nebensonnen, Glorien, Farbkränze, Dämmerungsfarben, Fata-Morganas etc. sowie Formen und Farben von Polarlichtern, deren Mythologie und Erforschung, Mond- und Sonnenfinsternisse und vieles mehr.
Kursleitung

Andreas Walker

Teilnehmende

Max. 40

Bemerkungen

inkl. Kursunterlagen

Polarlichter und Fata Morganas 191-20000

Übersicht

Kurs 191-20000

3x Mi 18.30–20.00 Uhr
ab 16.01.2019

Kosten (CHF)

Standard 90.00

Kursdaten

Mi 16.01.2019 18.30–20.00 Uhr
Mi 23.01.2019 18.30–20.00 Uhr
Mi 30.01.2019 18.30–20.00 Uhr

Kursort
Universität Hauptgebäude
Zentrale Dienste
Hochschulstrasse 4
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum