Berufswelt

Interne Kommunikation

Mo, Mi & Fr | 3x

Ein Ideen- und Fachseminar zwischen Handwerk und Inspiration

Interne Kommunikation ist nicht einfach interne Information! Eine ganzheitliche interne Kommunikation ist ein strategisches Führungsinstrument, welches sowohl das Verbreiten von gezielten und relevanten Informationen und Botschaften (formelle Kommunikation) wie auch die Pflege des Dialogs und des Vertrauens (informelle Kommunikation) um­fasst, wodurch die Mitarbeitenden gefördert, ihre Motivation gesteigert und ihre Identi­fikation mit dem Unternehmen oder der Organisation gefestigt werden.

Wir befassen uns mit den Organisationsformen und Instrumenten der internen Kommuni­kation, denken über interne Schnittstellen und Synergien nach und schärfen unser Ver­ständnis für die Pflege der vielen verschiedenen Beziehungsfelder: Welche Aufgabe, Funktion und Wirkung hat Interne Kommunikation in Organisationen und Unternehmen? Welche Beziehungsfelder pflegt sie? Welcher Instrumente und Disziplinen bedient sie sich? Zudem werden in diesem Seminar die konzeptionellen, organisatorischen und redaktionellen Fähigkeiten ge­schult, um letztlich auch zielgruppengerechte, wirkungsvolle Informationsvermittlung bewerkstelligen zu können.

Dieses Seminar richtet sich an  alle, die sich für konstruktive Gestaltungsmöglichkeiten der Internen Kommunikation interessieren und ihre persönlichen Handlungskompetenzen – mündlich und schriftlich –  verbessern möchten: Mitarbeiter/innen aus Unternehmen, Organisationen und Verbänden, die sich haupt- oder nebenberuflich mit Interner Kommunikation befassen; Führungs- und Fachkräfte jeder Stufe, Projektleiter/innen, Assistent/innen der Geschäftsleitung, HR-Verantwortliche, Generalist/innen.

Kursleitung

Christine A. Jossen

Teilnehmende

Max. 10

Bemerkungen

inkl. ausführliche Kursdokumentation

Übersicht

Kurs 187-11001

1x Mo 13.00–17.00 Uhr
1x Mi 13.00–17.00 Uhr
1x Fr 13.00–17.00 Uhr
ab 09.07.2018

Kosten (CHF)

Standard 285.00

Kursdaten

Mo 09.07.2018 13.00–17.00 Uhr
Mi 11.07.2018 13.00–17.00 Uhr
Fr 13.07.2018 13.00–17.00 Uhr

Kursort
Volkshochschule Bern
Grabenpromenade 3
3011 Bern

© 2017 Volkshochschule Bern | Impressum