Kundenbefragung

Geschichte

Das Bild der Welt im Mittelalter

Di | 3x

In Zusammenarbeit mit dem Verein Kunst und Kirchenbau

Nicht flach, aber bunt: In der mittelalterlichen Vorstellung der Welt mischen sich Fakten, Legenden und christliche Symbolik. Vor allem in Darstellungen der Welt staunen wir über Menschen mit nur einem Fuss, über Sirenen, Kentauren und andere Mischwesen, die den Rand der Welt bevölkern und mal positiv, mal negativ verstanden werden. Im Kurs werden zentrale Elemente der mittelalterlichen Weltvorstellung dargelegt und an Beispielen aus der Kunst illustriert.
Kursleitung

Rico Defila

Antonietta Di Giulio

Teilnehmende

Max. 40

Bemerkungen

inkl. Kursunterlagen

Das Bild der Welt im Mittelalter 184-38010

Übersicht

Kurs 184-38010

3x Di 18.15–20.00 Uhr
ab 13.11.2018

Kosten (CHF)

Standard 100.00

Kursdaten

Di 13.11.2018 18.15–20.00 Uhr
Di 20.11.2018 18.15–20.00 Uhr
Di 27.11.2018 18.15–20.00 Uhr

Kursort
Universität Hauptgebäude
Zentrale Dienste
Hochschulstrasse 4
3012 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum