Ernährung, Webseite Spezielles

Null-Resten-Küche

Mi | 1x

In Zusammenarbeit mit der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG).

Im Alltag fallen immer wieder Reste in der Küche an. Mit unkomplizierten und schnellen Rezepten zaubern Sie daraus neue Gerichte auf den Tisch. Bewährte Gerichte lernen Sie flexibel abzuändern. Es erwartet Sie ein genussvoller Kursabend mit vielen Anregungen und Tipps zur Vermeidung und Verwertung von Resten!
Der Kurs richtet sich an interessierte Privatpersonen jeden Alters, denen die Wertschätzung von Lebensmitteln am Herzen liegt und die mehr Fertigkeiten im sorgfältigen Umgang mit diesen erlernen wollen.

Inhalte:
  • Grundrezepte kennen und in Varianten zubereiten
  • klassische und moderne Lieblings-Restengerichte geniessen
  • Tipps und Tricks zu Einkauf und Lagerung von Lebensmitteln
  • Ideen für eine vielfältige, zeit- und geldsparende Alltagsküche
  • Auseinandersetzung mit dem eigenen Verhalten im Umgang mit Resten
Kursleitung

Ursula Brönnimann

Teilnehmende

Max. 16

Mitbringen

Kochschürze und Tupperware für Reste exkl. Materialkosten CHF 20.00,

Übersicht

Kurs 183-71010

1x Mi 18.00–21.30 Uhr
am 19.09.2018

Kosten (CHF)

Standard 75.00

Kursdaten

Mi 19.09.2018 18.00–21.30 Uhr

Kursort
Schulküche NMS, Aarhof
Waisenhausplatz 29
3011 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum