Lebensstil

Kostenlose Lightroom – Alternative für RAW Bilder

Do | 1x

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Kamera raus

Die meisten Digitalkameras bieten zwei Formate zum Abspeichern der Bilder: JPEG und RAW. Während JPEG eine kompakte Dateigrösse bietet, offeriert RAW dem Fotografen oder der Fotografin einen wesentlich grösseren Spielraum in der Nachbearbeitung. Über- und Unterbelichtung können weitgehend korrigiert, Rauschen reduziert und der Weissabgleich verlustfrei geändert werden.
Lernen Sie, wie man Fotos im RAW-Format schiesst und bearbeitet. Sie werden an einem kostenlosen Tool geschult, können aber anschliessend in fast jeder ähnlichen Software die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Themengebiete:

  • RAW-Einstellung an Ihrer Kamera vornehmen
  • Vorstellung verschiedener Software zur RAW-Bearbeitung
  • Schulung an einer kostenlosen RAW-Software
  • häufige Probleme beheben
Voraussetzung: Basiskenntnisse am Computer
Kursleitung

Fabian Hitz

Teilnehmende

Max. 10

Übersicht

Kurs 183-70017

1x Do 18.15–21.15 Uhr
am 20.09.2018

Kosten (CHF)

Standard 108.00

Kursdaten

Do 20.09.2018 18.15–21.15 Uhr

Kursort
Volkshochschule Bern
Brunngasse 36
3011 Bern

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum