Berufswelt

Angewandte Gesprächsführung

Fr | 1x

Wie man sich auf (schwierige) Gespräche vorbereitet und sie (erfolgreich) führt (Tagesseminar)

Jede Besprechung oder Zusammenkunft, jede Problemstellung oder selbst ein sich als unangenehm ankündigendes Gespräch muss – sei dies zur Information, Erörterung, Planung, Entscheidung oder Diskussion –  sowohl inhaltlich wie auch formal gut vorbereitet werden. Dies gilt für das Einzelgespräch im kleinen, wie auch für das Gruppengespräch im grösseren Rahmen.
In diesem Seminar lernen Sie, beherzt und durchdacht Gespräche zu führen, diese dynamisch und zielorientiert zu leiten und Ihre Gesprächspartner/innen oder Sitzungsteilnehmer/innen menschlich fördernd und sachlich fordernd zu aktivieren.


Seminarziele

Sie bereiten (wichtige) Gespräche vor, um Ihre Einstellungen, Ziele, Bedürfnisse oder Motive – wenn’s drauf ankommt – auch angemessen formulieren zu können.

Sie kennen Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und entwickeln daraus individuelle Handlungsmöglichkeiten, um Ihre Gespräche im beruflichen wie auch privaten Umfeld wirkungsvoll und widerspruchslos zu meistern.

 

Lerninhalte

Gesprächsvorbereitung und -organisation

Gesprächsregeln, -methoden und –strategien

Umgang mit ‚schwierigen‘ Gesprächspartnern und -partnerinnen

Empathie, Diplomatie und Umgang mit ‚unangenehmen‘ Themen

(Was) ansprechen und (wie) aussprechen


Arbeitsformen
Kurzreferate, Lehrgespräche und Fallbeispiele, Zweier- und Gruppenarbeiten, Tipps und Tricks, Checklisten und Selbstreflexion. Ohne Druck und Zwang werden wir argumentieren, verhandeln, Probleme lösen, überzeugen, verwerfen, aber auch loben und wertschätzen – und ganz bestimmt viel lachen.

Das Seminar richtet sich an alle, die sich für konstruktive Gestaltungsmöglichkeiten von Gesprächen interessieren und ihre kommunikativen Kompetenzen – im Umgang mit sich selbst und mit anderen – verbessern möchten.

Kursleitung

Christine A. Jossen

Teilnehmende

Max. 8

Bemerkungen

inkl. Kursunterlagen

Mittagspause 1 Stunde

Übersicht

Kurs 183-11000

1x Fr 09.00–17.00 Uhr
am 14.09.2018

Kosten (CHF)

Standard 185.00

Kursdaten

Fr 14.09.2018 09.00–17.00 Uhr

Kursort
Volkshochschule Bern
Grabenpromenade 3
3011 Bern

© 2017 Volkshochschule Bern | Impressum