Geschichte

Weltanschauungen des antiken Griechenlands

Di | 4x

Einblicke in Philosophie und Kulturgeschichte

An diesen vier Kursabenden setzen wir unsere Streifzüge durch die Weltanschauungen des antiken Griechenlands fort. Wir lassen die Vorstellungen der mythologischen Zeit auf uns wirken, erarbeiten uns einen Einblick in die Mysterienkulte und in die griechische Theaterdichtung sowie in die Philosophie der Sophisten, um schliesslich das philosophische Wirken des Sokrates in dessen Zusammenhang richtig zu würdigen.

In diesem Kurs liegt besonderes Gewicht auf einem inneren Verständnis der Weltanschauungen. Wir fragen nicht nur, was die Menschen gedacht haben, sondern versuchen herauszufinden, wie sie darauf gekommen sind. Dazu dienen uns eigene Erfahrungen und Fragen sowie die Geschichte der damaligen Kultur, Kunst und Literatur.

Der Kurs ist auch für Neueinsteigerinnen und -einsteiger geeignet.

Kursleitung

Martin Stüdeli

Teilnehmende

Max. 24

Bemerkungen

Kein Kurs am 15. Mai 2018.

Übersicht

Kurs 182-38006

4x Di 18.30–20.30 Uhr
ab 01.05.2018

Kosten (CHF)

Standard 120.00

Kursdaten

Di 01.05.2018 18.30–20.30 Uhr
Di 08.05.2018 18.30–20.30 Uhr
Di 22.05.2018 18.30–20.30 Uhr
Di 29.05.2018 18.30–20.30 Uhr

Kursort
Universität Hauptgebäude
Zentrale Dienste
Hochschulstrasse 4
3012 Bern

© 2017 Volkshochschule Bern | Impressum