Kundenbefragung

Biologie

Orchideen mitten in Bern

Do | 1x

Botanische Abend-Exkursion am Aargauerstalden (in Zusammenarbeit mit dem Verein Aquilegia)

Beim Aargauerstalden gedeiht eine artenreiche Trockenwiese von nationaler Bedeutung. Das knapp 2 ha grosse Bijou besticht durch seine enorme Artenvielfalt an Pflanzen und Insekten. So wachsen nebst Echtem Wundklee, Kleinem Wiesenknopf und Wiesen-Salbei auch seltene Orchideen wie das Grosse Zweiblatt oder die Bienen-Ragwurz. Oft in der Vegetation versteckt, aber weitherum hörbar zirpen Feldgrillen. Auf unserer Exkursion lernen wir nebst den Pflanzen auch die Bedeutung dieses Schmuckstücks mitten in der Stadt kennen.


Treffpunkt: 17.30 Uhr, Bushaltestelle Bärenpark, Bern

Kursleitung

Beat Fischer

Teilnehmende

Max. 20

Bemerkungen

exkl. Fahrkosten ÖV

Übersicht

Kurs 182-21003

1x Do 17.30–20.00 Uhr
am 07.06.2018

Kosten (CHF)

Standard 30.00

Kursdaten

Do 07.06.2018 17.30–20.00 Uhr

Kursort
Exkursion

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum