Grundbildung, Webseite Spezielles

Radio machen – wie geht das?

Fr | 3x

Ein Einführungskurs (nicht nur für Seniorinnen und Senioren) in Zusammenarbeit mit radio silbergrau

Wer regelmässig oder gelegentlich das Radio einschaltet, hört z. B. Reportagen, Interviews, Nachrichten oder Hörspiele. Doch was steckt eigentlich hinter diesen Radioformen, wie entstehen sie und wie werden sie produziert? Dieser Einführungskurs zeigt, wie Radiomachen geht und gibt Einblick in den spannenden Radioalltag einer Gruppe von Seniorinnen und Senioren, die sich dem Radiomachen verschrieben haben.

 

An drei Nachmittagen werden die folgenden Schwerpunkte thematisiert:

 

1. Radio ist Kino im Kopf – das Radio als Medium

2. Radio machen ist keine Hexerei – Besuch im Studio von radio silbergrau (Einführung in das Aufnehmen von Beiträgen und deren Weiterbearbeitung)

3. Interview oder Hörspiel? – Auseinandersetzung mit den verschiedenen Radioformen 

 

Der Kurs vermittelt theoretisches Wissen und praktische Erfahrung zum Medium Radio und die Kursteilnehmenden erfahren, dass Radio machen auch ein interessantes Hobby sein kann. Für Interessierte besteht die Möglichkeit, am 05. Juli 2018 an einer Redaktionssitzung von radio silbergrau teilzunehmen (genauere Informationen erhalten Sie direkt im Kurs).

Kursleitung

Roland Jeanneret

Roland Schmied

Teilnehmende

Max. 8

Übersicht

Kurs 182-10003

3x Fr 14.00–16.30 Uhr
ab 15.06.2018

Kosten (CHF)

Standard 150.00

Kursdaten

Fr 15.06.2018 14.00–16.30 Uhr
Fr 22.06.2018 14.00–16.30 Uhr
Fr 29.06.2018 14.00–16.30 Uhr

Kursort
Volkshochschule Bern
Grabenpromenade 3
3011 Bern
Exkursion

© 2017 Volkshochschule Bern | Impressum