Vorlesungen HKB, Webseite Spezielles

Musikgeschichte 1

Di | 13.30–15.30 Uhr | 15x

Wir leben in Zeiten medialer Allverfügbarkeit. Musik aller Kulturen, Epochen und Genres ist als Tondokument oder in Notenform nur wenige Mausklicks entfernt. Umso wichtiger ist es, den Überblick nicht zu verlieren: Der Kurs zeigt daher die wesentlichen Strömungen der europäischen Musikgeschichte chronologisch auf und beschreibt Musik in ihren historischen, kulturellen und sozialen Kontexten. Zentral ist dabei das Hören von besonders repräsentativen und historisch wirkungsmächtigen Beispielen: Wie klingt die jeweilige Epoche, wie tönen Stile? Aber auch: wer sind die Hörenden? Denn der eigene Standpunkt muss immer mit reflektiert werden – statt „der einen Geschichte“gibt es  allenfalls Geschichten, die immer Konstruktion und Interpretation der Betrachtenden sind.


Im ersten Semester beginnen wir mit den Musikkulturen des Altertums, lernen die Musik des Mittelalters und der Renaissance kennen und kommen bis zum epochalen musikalischen Sprachwandel um 1600.

Kursleitung

Michael Lehner

Teilnehmende

Max. 4

Bemerkungen

Kursort: HKB Ostermundigenstrasse 103, Raum 140

Übersicht

Kurs 174-39004

15x Di
13.30–15.30 Uhr
ab 19.09.2017

Kosten (CHF)

Standard 300.00

Kursdaten

Di 19.09.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 26.09.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 03.10.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 10.10.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 17.10.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 24.10.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 31.10.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 07.11.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 21.11.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 28.11.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 05.12.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 12.12.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 19.12.2017 13.30–15.30 Uhr
Di 09.01.2018 13.30–15.30 Uhr
Di 16.01.2018 13.30–15.30 Uhr

© 2017 Volkshochschule Bern | Impressum