100 Jahre Volkshochschule Bern

2019 wird die Volkshochschule Bern 100-jährig. Dieses stolze Jubiläum wollen wir gemeinsam mit Ihnen gebührend feiern. Doch es fällt in eine Zeit, in der unsere Institution vor immensen finanziellen Herausforderungen steht. Um dieser steifen Brise zu trotzen und die Schule finanziell wieder auf Erfolgkurs zu bringen, sind wir mit Hochdruck daran, die älteste Volkshochschule der Schweiz konsequent auf die Bildungsbedürfnisse der Menschen von heute und morgen auszurichten. Das kann aber nur mit Ihrer Unterstützung gelingen.

Mit Rückenwind in die Zukunft

Unter Einbezug von verschiedenen Partnerorganisationen erarbeiten wir derzeit eine Zukunftsstrategie. Doch für neue zeitgemässe Bildungsangebote braucht es zusätzliche Mittel; ohne diese droht der Volkshochschule Bern ausgerechnet am Ende des Jubiläumsjahres 2019 das Aus. So weit darf es nicht kommen. Deshalb suchen wir Sponsorinnen und Sponsoren (Privatpersonen, Firmen, öffentliche oder private Institutionen, Stiftungen, usw). Wir glauben an die Mission der Volkshochschule und sehen das Jubiläum als Startpunkt in eine aussichtsreiche Zukunft!

Wozu werden die Mittel verwendet?

Wer die Volkshochschule Bern als Sponsorin oder Sponsor unterstützt, hilft entscheidend mit, die bestehenden Qualitäten zu sichern, das Angebot nachhaltig weiterzuentwickeln  und damit die Zukunft unserer Schule sicher zu stellen. Wir sind überzeugt, dass es die Volkshochschule Bern weiterhin braucht. Sie ist in der Bevölkerung tief verankert. Geplant sind zudem verschiedene Aktionen und ein Jubiläumsanlass mit dem Ziel, die attraktiven Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule Bern breiten Kreisen in Erinnerung zu rufen, ihr Angebot aktiv zu kommunizieren und neue Kundinnen und Kunden zu gewinnen.

Welche Leistungen dürfen die Sponsoren erwarten?

Sponsorinnen und Sponsoren werden auf Wunsch bei allen Auftritten der Volkshochschule Bern in Broschüren, auf Flyern sowie in der elektronischen Kommunikation der Schule prominent einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht abgestuft nach ihrem Engagement. Zudem bietet die Volkshochschule Bern Firmen und Institutionen spezifische Kurse oder Einzelveranstaltungen an.

Mit Ihrer Unterstützung ins zweite Jahrhundert

Wir glauben an die Vision der Volkshochschule. Denn auch heute entspricht es einem Bedarf, interessierten Erwachsenen Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Gesellschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur, Gesundheit und Sprachen zu bieten und ihnen die Türen zu bewährtem und aktuellem Wissen zu öffnen.

Jede noch so kleine Unterstützung hilft, die Zukunft der Volkshochschule Bern zu sichern. Sind auch Sie bereit, etwas zum nötigen Rückenwind beizutragen? Wir sagen «Herzlichen Dank».

Goldpartner

Silberpartner



Firma
Vorname, Nachname*
Strasse/Nr*
PLZ und Ort*
Telefonnummer*
Email*

Ihre Angaben werden vertraulich behandelt.
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.

 

Wie vor 100 Jahren alles begann

Am 28. September 1919 wurde aus der «Jahresversammlung des Bernischen Hochschulvereins» die Kommission für Volkshochschulbestrebungen, welche die Volkshochschulbewegung im Kanton Bern «fördern und leiten sollte». Bereits am 6. November beschloss die Kommission, die ersten sechs Abendkurse abzuhalten. Im Frühjahr 1920 löste sich die Kommission für Volkshochschulbewegungen vom Bernischen Hochschulverein und die Volkshochschule Bern nahm als eigenständige Organisation ihren Anfang.

  • News & Infos

    • März 12, 2019

      Neue Kursangebote im 2. Quartal

      Wir starten ins zweite Quartal mit neuen anregenden Kursen aus dem Bereich Gesellschaft/Wissenschaft/Kultur und attraktiven Angeboten zu Gesundheit/Fitness/Tanzen. Im Sprachbereich bieten wir Ihnen eine…
      mehr

    • Februar 14, 2019

      Neue Angebote der HKB

      Die aktuellen Vorlesungsreihen für Gasthörer/innen ab 18. Februar sind aufgeschaltet, eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Gerne informieren wir Sie hier zu weiteren HKB-Angeboten….
      mehr

    • Dezember 18, 2018

      Neues Jahr – neue Kursangebote

      Ab 07. Januar starten wir mit einer Vielzahl neuer Kurse ins 2019. Nehmen Sie sich in den verbleibenden Dezembertagen etwas Zeit, sich auf unserer…
      mehr

© 2018 Volkshochschule Bern | Impressum