Persönlichkeitsentwicklung, Webseite Spezielles

Selbstcoaching und Selbstwirksamkeit

Di | 19.00–21.30 Uhr | 3x

Veränderung lösungsorientiert selber gestalten

Viele Menschen möchten sich selber verändern. Oft bleiben die guten Vorsätze aber auf der Strecke. Nicht in jedem Fall lohnt sich deswegen eine kostenintensive Beratung bei einem Coach. In diesem Kurs lernen wir Veränderung selber und mit anderen Kursteilnehmenden zu gestalten: lösungsorientiert und effektiv. Dieser Kurs ist für alle Interessierten, die Veränderung gezielt planen und umsetzen möchten. Viele praktische Tools und Hinweise sowie das Netzwerk von Kursteilnehmenden stellen einen erwünschten kleineren oder grösseren Erfolg sicher. Der Kurs eignet sich auch als Weiterführung des Kurses ‚Visionsarbeit – Der Durchbruch zur Veränderung‘ (164-13009).

Inhalte:
17. Januar: Standortbestimmung: Wer bin ich? Was habe ich für Talente und Ressourcen? In welchen Bereichen liegen meine Stärken, wo meine Veränderungspotentiale? Eine Standortbestimmung ist der Ausgangspunkt einer gezielten Planung.
24. Januar: Veränderungsstrategien: Welche Optionen habe ich? Was ist mir wichtig? Welche Werte will ich in der Veränderung berücksichtigen? Die strategische Positionierung ist die Grundlage der eigentlichen Umsetzung.
31. Januar: Umsetzung: Wie kann ich äussere und innere Hindernisse lösen und durch Widerstände hindurchgehen? Was brauche ich für Arbeitsbedingungen? Welche Zwischenziele kann ich bis wann erreichen?
Kursleitung

Martin Bertsch

Teilnehmende

Max. 12

Übersicht

Kurs 171-13014

3x Di
19.00–21.30 Uhr
ab 17.01.2017

Kosten (CHF)

Standard 150.00

Kursdaten

Di 17.01.2017 19.00–21.30 Uhr
Di 24.01.2017 19.00–21.30 Uhr
Di 31.01.2017 19.00–21.30 Uhr

Kursort
Volkshochschule Bern
Grabenpromenade 3
3011 Bern

© 2016 Volkshochschule Bern | Impressum